ABOUT

"Die Stimme von Elvis in die Musik der Gegenwart zu bringen, ist es, was mich für die Zukunft antreibt. Ich arbeite sehr hart daran und wünsche mir, dass diese Stimme das Publikum erreicht und berührt."

Ron Glaser

WHEN I WAS 5

1984 - 1991

​Ron Glaser wurde in eine sehr musikalische Familie in Wien geboren. Er war fünf Jahre alt, als seine Schwester eine Schallplatte von Elvis Presley hörte und ist seither von dieser Stimme verzaubert. Er beschreibt diesen Moment wie einen Blitzschlag, der durch seinen Körper fuhr. Elvis positive Ausstrahlung, sein Aussehen, seine Bewegungen und seine unglaubliche Stimme beeindruckten und berührten den kleinen Ron ganz tief. Seit diesem Tag sammelte er akribisch alle Elvis-Fanartikel. Zwei Jahre später, mit nur sieben Jahren, meisterte er mit einer Elvis-Showeinlage seinen ersten Auftritt  im trauten Familienkreis.

A STAR IS BORN

2004 - 2011

2004 gewann Ron Glaser den ersten Elvis Contest von Puls4 unter dem Titel „Who’s like the King“ haushoch.​ 2005 bis 2010 war Ron Gast-Sänger bei der legendären Band "Monti Beton" und so häuften sich auch parallel seine Solo-Auftritte mit eigener Gitarre. 2010 brachte er sein erstes Solo-Album „I sing all kinds of Elvis Songs“ heraus und konnte Sängerin Tini Kainrath für zweit Duette auf dem Tonträger gewinnen.​ 2011 feierte sein erstes eigenes Elvis Konzert mit dem Titel „100% ELVIS“ Debüt. Das Fundament einer grandiosen Elvis-Konzertreihe wurde gelegt.  

TV AND SPECIAL GUESTS

2011 - 2015

2011 bis 2015 wirkte Glaser als Schauspieler und Sänger bei den Melker Sommerspielen mit und wurde rasch zum Publikumsliebling, sodass er 2014 die Wachauarena Melk zwei Mal mit seinem Programm "Elvis in Hollywood" ausverkaufte. 2014 schrieb der Musiker seinen ersten eigenen Song „Christmas Tree“, den er live in den ORF Sendungen "heute Leben" und "Licht ins Dunkel" präsentieren durfte.​ Weitere ORF Auftritte wie bei "Guten Morgen Österreich" und bei der "Brieflos Show" folgten, wo auch eine herzliche Freundschaft und Zusammenarbeit mit TV-Liebling und Showmaster Peter Rapp entstand, der immer wieder geschätzter Gast auf der Bühne von Rons Konzerten ist.

HONORARY CITIZENSHIP OF TUPELO

2016 - 2018

2016 gewann Ron Glaser den 1. Platz beim European Elvis Contest in Bad Nauheim – in jener Stadt, wo Elvis in seiner Zeit des Armeedienstes stationiert war. 2017 wurde Ron eingeladen, im Jüdischen Museum in Wien am Premierenabend der Ausstellung von „Trude and Elvis" zu eröffnen. Höhepunkte waren zudem die  Präsentation seiner weiteren Eigenkomposition "When I Was Five" in der ORF Sendung "Brieflos Show". Mit dem Hitproduzenten Ray Watts entstand 2018 die Hit Single "Love Is On Fire", mit mittlerweile fast 1 Million Youtube-Aufrufen. Die CD-Produktion "The Wonder Of You - Ron Glaser with Orchestra" spezialisierte sich auf Elvis Spuren in den 70er Jahren. Im Oktober 2018 war es soweit, Ron nahm im legendären "Sun Studio" in Memphis, Tennessee Songs auf. Im selben Jahr erhielt Glaser von Bürgermeister Jason Shelton die Ehrenbürgerschaft der Stadt Tupelo, Elvis Geburtsstadt. Eine ganz besondere Auszeichnung, die vor ihm als Europäer nur die Deutsche Band "Scorpions" erhielt.

THE KEY OF THE CITY TUPELO

2019

2019 erhielt Ron die Ehrenauszeichnung vom "Sun Studio" in  Memphis, Tennessee, da er der erste Europäer war, der innerhalb von acht Monaten drei Aufnahme-Sessions im "Birthplace of Rock ´n´ Roll" gebucht hat. Im März fand die erste Fanreise nach Nashville-Tupelo-Memphis statt. Bürgermeister Jason Shelton verlieh Ron eine weitere besondere Ehrenauszeichnung: den goldenen Schlüssel der Stadt von Tupelo, auch das hat es in der Geschichte eines Europäers noch nicht gegeben. 

 

THE PLEDGE

2018 - 2020

Die Liebe zu Elvis Presley begleiten Ron Glaser und Chris Fillmore bereits seit ihrer frühen Kindheit. Diese gemeinsame Leidenschaft führte die beide Ausnahmemusiker im Sommer 2018 erstmals musikalisch zusammen. Durch diese Begegnung entstand auf Anhieb „The Pledge“ - Eine Hommage an Elvis Presley; zu deutsch „Ein Versprechen“, das Elvis seinem Cousin Billy Smith gab, wurde nun erstmalig von Ron Glaser und Chris Fillmore zu einem Song verarbeitet. 2020 ist die Ballade „The Pledge“ als offizieller Song von Elvis ́ Geburtsstadt Tupelo anerkannt worden.  Seit des Premierenabends vom Programm "THE OTHER SIDE OF ELVIS" im September 2020 darf sich Chris Fillmore ebenfalls über die offizielle Auszeichnung als Ehrenbürger von Elvis Presley's Geburtsstadt Tupelo, Mississippi freuen.

HONORARY MEMBER OF THE TUPELO POLICE DEPARTMENT

2020

Ron wurde 2020 zum Police Department Officer von Elvis Presley's Geburtsstadt Tupelo. Diese Ehrenauszeichnung wurde Glaser vom Bürgermeister Jason Shelton verliehen. Aufgrund der Corona-Situation haben sämtliche virtuellen Elvis Events stattgefunden, wo Ron als Special Guest des Öfteren eingeladen wurde, z.B. zum Las Vegas Elvis Festival, Tupelo Virtual Elvis Festival, Online ETA Competition Event, Mayor's Series Tupelo. Ganz nach der Devise: "Jede Krise ist auch eine neue Chance", haben Ron Glaser und Chris Fillmore das neue Programm "THE OTHER SIDE OF ELVIS" konzipiert und dieses war bei den Premierenvorstellungen im Haus der Regionen in Krems zweimal ausverkauft. Zur Zeit arbeitet Ron an seinem Herzensprojekt, Elvis' Stimme in die Musik der Gegenwart zu holen, man darf gespannt sein...

 

  • White Facebook Icon
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • White YouTube Icon